Geboren 1964 in Freiburg im Breisgau. Klassische Gesangsausbildung bei Gilles Petit in Paris. Anschließend Ausbildung an der Freien Akademie für Darstellende Kunst in Bremen. Meisterkurse am Konservatorium Luzern und Method-acting bei Walter Lott und John Costopoulos in München und Hamburg. Karin Kettling wirkte als Schauspielerin im Ensemble am Theater Göttingen, dem Staatstheater Hannover und dem Theater Oberhausen und als Gast u. a. am Schauspiel Köln. Sie verbindet eine enge Zusammenarbeit mit dem Regisseur Herbert Fritsch, daneben Arbeiten mit Dani Kouyaté, Ana Tomovic, Katja Lauken, Johannes Lepper sowie Michael Lippold in Wer hat Angst vor Virginia Woolf? in Bochum. Auftritte in Film, Radio und Comedy und im Rahmen eigener Gesangsprogramme.


Homepage

KARIN KETTLING

TEAM